Ergotherapie für Erwachsene

Die ergotherapeutische Behandlung Erwachsener findet bei einer Vielzahl medizinischer Fachbereiche Anwendung:

 

Neurologie:

u.a. Schlaganfall, Multiple Sklerose (MS), Morbus Parkinson, Schädel-Hirn-Trauma....

Orthopädie / Handtherapie:

u.a. degenerative Erkrankungen des Bewegungsapparates, CRPS, Arthrosen, Frakturen, Osteoporose...

Geriatrie:

u.a. Demenz, Morbus Alzheimer, Multimorbidität....

Psychiatrie:

u.a. ADHS im Erwachsenenalter, Depressionen, Manien, Burn-Out...

Onkologie:

u.a. bei Begleiterscheinungen von onkologischen Erkrankungen sowie Nebenwirkungen derer medizinischen Behandlung

 

Das (Wieder)Erlangen von Alltags- und Handlungskompetenz hat für uns Priorität. Die enge Zusammenarbeit mit Angehörigen und dem weiteren Umfeld (z.B. Betreuer, Pflegepersonal) ist hierfür essentiell.

Auszug unserer Behandlungskonzepte:

  • Neurokognitive Rehabilitation nach Perfetti
  • Motorisches Lernen / Behandlung nach Bobath 
  • Schulung der Wahrnehmungsfähigkeit 
  • Spiegeltherapie und Mentales Training
  • ADL Training zur Förderung der Selbstständigkeit im Alltag
  • Entspannungsverfahren
  • Sturzprofilaxe
  • Gelenkschutztraining
  • Hirnleistungstraining
  • Training für Erwachsene mit ADHS nach Lauth & Minsel
  • Beratung bezüglich Hilfsmittelversorgung und Wohnraumanpassungen
  • Handtherapie
  • Coaching im psychisch-funktionellen Bereich
  • homeCIMT -- verbessert den Armeinsatz nach Schlaganfall